Erste Spende an das Kinderhilfswerk Lima

Von Herzen DANKE euch allen!

Die erste Spende vom Verkauf meiner „Retterherz“-CD habe ich an das christliche Kinderhilfswerk Lima e.V. nach Peru überwiesen!

Peru liegt im westlichen Südamerika. Das Kinderhilfswerk Lima unterhält in Lima, der Hauptstadt Perus, zwei Schulen und ein Kinderspeisungsprogramm. An diese Kinderspeisung ist diese Spende gegangen!

In Lima lebt schätzungsweise jeder dritte Mensch in Armenvierteln am Rande der Metropole. Viele Familien mit Kindern leben unter unwürdigen Bedingungen in baufälligen Hütten aus Holz und Blech. Eltern und Kinder müssen jeden Tag ums Überleben kämpfen. Sie versuchen durch jede Art von Arbeit an etwas Geld zu kommen. Tritt eine Notlage ein, sind keinerlei Reserven vorhanden, wie Geld oder Lebensenergie.

Die Kinder sind besonders betroffen. Ihnen fehlt es eben oft auch an Liebe und Zuwendung in der Familie.

In der Kinderspeisung bekommen rund 2500 Kinder in den Elendsgebieten jeden Morgen von Montag bis Freitag einen Becher warme Milch und ein Vollkornbrötchen. Dadurch entsteht auch Kontakt zu den Müttern und den Vätern in den Hüttensiedlungen. Das Vertrauen zu den Mitarbeitern des Kinderhilfswerks ist dadurch gewachsen.

In der „Elternschule“ vermitteln die Mitarbeiter Grundlagen der Erziehung und der Gesundheit. Auch in den Finanzen und in der Landwirtschaft werden die Eltern fortgebildet.

Und es wird von JESUS erzählt, was dem christlichen Kinderhilfswerk sehr am Herzen liegt.

Ich freue mich mit euch darüber!

Mehr Infos über das Kinderhilfswerk findet ihr auf

http://www.kinderwerk-lima.de

1 thought on “Erste Spende an das Kinderhilfswerk Lima

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.